Spring Icon Erektionsstörungen in grün

Dein Shampoo zur Revitalisierung der Haarfolikel

Jetzt bestellen

Haarverlust gehört zu den häufigsten kosmetischen Problemen, die vor allem bei Männern auftreten und belastend sein können. Ein spezielles Shampoo mit dem natürlichen Wirkstoffkomplex Baicapil™ verspricht Abhilfe. Das Baicapil™ Shampoo gegen Haarausfall kann nicht nur den Haarausfall reduzieren, sondern auch den Haarwuchs anregen und das Haar festigen.

Dein Weg zu mehr Haar und mehr Fülle

Du möchtest das Baicapil™ Shampoo gegen Haarausfall direkt ausprobieren?

Spring Baicapil™ Shampoo (200ml)

Mit Baikal-Helmkraut & Co. gegen Haarausfall

Das Baicapil™ Shampoo gegen Haarausfall bildet mit seinem Wirkstoffkomplex aus drei Pflanzen eine wirksame Waffe gegen Haarausfall. Die Kombination aus dem Baikal-Helmkraut, Soja und Weizenkeimextrakten regt den Haarwuchs an, verdichtet das Haar, verbessert die Haarqualität und bekämpft den Haarausfall effektiv – mit jeder Haarwäsche.

Baikal-Helmkraut

Das Baikal-Helmkraut (Scutellaria baicalensis) ist eine krautige Pflanze mit blau-violetten Blüten, die in Sibirien beheimatet und in Asien verbreitet ist. Der Extrakt Baicalin wird aus der Wurzel der Pflanze gewonnen und weist unter anderem entzündungshemmende und antibiotische Eigenschaften auf. Aber auch vor oxidativen Schädigungen soll es schützen und zudem den Wachstum von Zellen aktivieren. Das Baicalin ist bekannt für seine positive Wirkung auf das Haarwachstum und seine Anti-Aging-Fähigkeiten.

Soja und Weizenkeimextrakte

Zu den Inhaltsstoffen des Baicapil™ Shampoos gegen Haarausfall gehören neben dem Extrakt Baicalin auch Soja und Weizenkeimextrakte, die ebenfalls für ihre positive Wirkung auf die Haarstruktur und den Zellwachstum bekannt sind. Sie regen die Zellvermehrung und auch die Stoffwechselaktivität der Zellen an, was wiederum das Haarwachstum anregt.

Wusstest Du schon?

Die Wurzel des Baikal-Helmkrautes wird auch in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet und dort vor allem bei Erkrankungen wie Blutungen, Übelkeit und Hauterkrankungen eingesetzt.

Für wen ist das Baicapil™ Shampoo gegen Haarausfall geeignet?

Das Shampoo mit dem Wirkstoffkomplex Baicapil™ ist für jeden geeignet, der unter Haarausfall leidet. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen geringen oder mittleren Haarausfall handelt. Aber auch zur Vorbeugung gegen Haarausfall kann das Shampoo eingesetzt werden.

Baicapil™ Shampoo gegen Haarausfall: Dosierung und Anwendung

Das Baicapil™ Shampoo gegen Haarausfall sollte am besten bei jeder Haarwäsche und regelmäßig über einen längeren Zeitraum hinweg angewendet werden. Nach etwa drei Monaten können erste Resultate beobachtet werden.

Männerhand hält Spring Baicapil™ Shampoo in der Badewanne.

Die Wirkung von Baicapil™ Shampoo gegen Haarausfall

Das Baicapil™ Shampoo regt bei regelmäßiger Anwendung über einen längeren Zeitraum hinweg das Haarwachstum an und sorgt für eine Zunahme der Haardichte. Lästiger Haarausfall wird reduziert und die Qualität der Haare verbessert. Das Shampoo revitalisiert das Haar und gibt dem Haarfollikel, also der Struktur, die die Haarwurzel umgibt und das Haar in der Haut verankert, einen Schub Energie, wodurch das Haar gestärkt und Haarausfall entgegengewirkt wird. Durch Baicapil™ kann außerdem auch die Wachstumsphase der Haare verlängert werden.

Wusstest Du schon?

Baicapil™ konnte in einer Studie für bis zu  60,6 % weniger Haarverlust bei regelmäßiger Anwendung in drei Monaten erzielen. Außerdem konnte Baicapil™ auch die Haardichte der Probanden um 59,3 % innerhalb von sechs Monaten verbessern.

Nebenwirkungen von Baicapil™

Das Baicapil™ Shampoo gegen Haarausfall weist keinerlei Nebenwirkungen auf.

Stärke Dein Haar und lass es wachsen

Du leidest auch an leichten oder mittleren Haarausfall oder möchtest eben diesem vorbeugen? Das Baicapil™ Shampoo gegen Haarausfall kann Dir helfen!

Spring Icon Übersicht

Übersicht

Erfahre mehr zum Thema Haarausfall – von Ursachen, Formen über Behandlungsmethoden.

Spring Icon Diagnose

Online-Apotheke

Medikamente gegen Haarausfall sind rezeptpflichtig, um Deine Gesundheit zu gewähren.

Spring Icon Behandlung

Informieren

Es gibt verschiedene Lösungen gegen Haarausfall. Bekannt sind besonders Minoxidil & Finasterid.

Häufige Fragen

Für wen ist Minoxidil geeignet?

Frauen und Männer die über 21 Jahre alt sind dürfen Minoxidil verwenden. Hier ist aber die Dosierung zu beachten. Minoxidil 2% ist für Frauen während Minoxidil 5% für Männer geeignet ist.

Für wen ist Finasterid geeignet?

Finasterid ist nur für Männer geeignet. Wer unter androgenetischer Alopezie, das heißt erblich bedingtem Haarausfall leidet, kann mit der Einnahme von Finasterid diesem entgegen wirken. Jedoch ist es wichtig, dass Männer die älter als 41 Jahre alt sind vor der Einnahme von Finasterid dies mit ihrem Urologen absprechen.

Ist Minoxidil für Bartwuchs geeinigt?

Ja Minoxidil kann zur Förderung des Bartwuchs verwendet werden. Spring empfiehlt Dir aber das nicht zu machen da Minoxidil zur Unterstützung von Haarwuchs bei Haarausfall auf der Kopfhaut geeignet ist.

Was ist die richtige Anwendung von Minoxidil?

Möchtest Du deinen Haarausfall stoppen, trägst Du Regaine idealerweise morgens und abends auf die betroffenen Stellen deiner Kopfhaut auf, solange sie trocken ist. Dafür verwendest du jeweils ein 1 mg des Wirkstoffs. Nach der Anwendung solltest Du vier Stunden auf das Haare waschen oder föhnen verzichten, um die Wirkung Regaines nicht zu beeinträchtigen. Genauso empfehlen wir, Alkohol und Drogen abzusagen.

Wir lassen Dich nicht hängen
So erreichst Du uns.