Alles zum Thema

Biochanin-A Serum

Häufige Fragen

Was sind die Nebenwirkungen vom Biochanin-A Serum?

Das Biochanin A Haarserum ist frei von schweren Nebenwirkungen.

Was ist die ideale Anwendung vom Biochanin-A Serum?

Das Biochanin A Haarserum sollte täglich angewendet werden. Je nach Fortschritt des erblich bedingten Haarausfalls verwendest Du 2 bis 5 Pumpstöße. Das Haarserum selbst verfügt über eine Konzentration von 5% Capixyl.

Für wen ist das Biochanin-A Serum geeignet?

Jede und jeder mit erblich bedingten Haarausfall kann das Biochanin A Haarserum anwenden.

Was beinhaltet das Biochanin-A Serum?

Ein wesentlicher Inhaltsstoff des Serums ist Rotklee. Es zählt zu den Phytoöstrogenen und enthält das wirkungsvolle Isoflavon Biochanin-A. Rotklee selbst ist auf heimischen Feldern und Wiesen zu finden. Eine weitere Rotklee Wirkung ist sein positiver Effekt auf Erkrankungen wie Demenz oder Osteoporose.

Wir lassen Dich nicht hängen

Wir lassen Dich nicht hängen.

Gerne stehen wir Dir telefonisch Mo bis Fr von 08:00 bis 20:00 zur Verfügung.

Du kannst auch jederzeit per Email mit uns Kontakt aufnehmen.